Themenauswahl: Alle Inhalte Ändern
  • Suche
  • Druck-Center
  • Download Center
  • Interaktiver Kennzahlenvergleich
  • Über diesen Bericht
  • IR-Kontakt
  • Feedbackformular

Projekt Stuttgart – Ulm

Das Projekt Stuttgart – Ulm wurde im Berichtsjahr in allen Bereichen erfolgreich vorangetrieben. Für die Neubaustrecke Wendlingen – Ulm liegen zwischenzeitlich alle Planfeststellungsbeschlüsse vor. Mehr als 25 km der gesamten Bauleistung von rund 62 km für Vortrieb und Aushub der Tunnel sind erbracht. In der Stuttgarter Innenstadt baut die Projektgesellschaft weiter am neuen Hauptbahnhof sowie an dessen vier Tunnelzuführungen. Für das Projekt Stuttgart 21 um den neuen Stuttgarter Bahnknoten sind 11,5 km Tunnel gegraben. Die Bemusterung einer der einzigartigen Kelchstützen als tragende Elemente des neuen Hauptbahnhofs war erfolgreich. Der aktuelle Kostenhochlauf bewegt sich für das Gesamtprojekt im vorgesehenen Bereich. Zur Verbesserung der Flughafenanbindung haben die Projektpartner den Bau eines dritten Gleises in der Station Terminal am Flughafen beschlossen. Für die erweiterte Flughafenanbindung wurde unter den Projektpartnern eine Sondervereinbarung geschlossen. Die Inbetriebnahme des Gesamtprojekts ist für Ende 2021 geplant. Die Anbindung der Gäubahn aus Richtung Süden an den Flughafen wird zwei Jahre später erfolgen.

nach oben